Danke

81. Deutscher Fürsorgetag erfolgreich zu Ende gegangen

Unter dem Motto "Zusammenhalt stärken – Vielfalt gestalten" trafen sich rund 1.800 Akteure aus Sozialpolitik, Sozialrecht und der Sozialen Arbeit vom 15. bis 17. Mai 2018 zum 81. Deutschen Fürsorgetag in Stuttgart. In drei Symposien und über 40 Fachforen diskutierten die Teilnehmenden die aktuellen Herausforderungen des Sozialen.

Zudem boten die Reden und Vorträge von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, Richter am Bundesverfassungsgericht a.D. und Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx interessante und anregende Impulse. Die vollständige Dokumentation finden Sie demnächst auf den Internetseiten des Deutschen Vereins. Erste Impressionen sind jetzt verfügbar.

Sie möchten mehr über den Deutschen Fürsorgetag erfahren?

Dann schauen Sie sich unseren Film an!