Dagmar Vogt-Janssen

d68f25ec55df0de75541c580f387eaff.jpg

Volljuristin (Ass. iur.) und Gesundheitswissenschaftlerin (MPH)

Berufliche Tätigkeiten:

Landesarbeitsamt Niedersachsen Bremen, Bereich berufliche Rehabilitation, AFG, Sozialgerichtliche Verfahren

Bereichsleiterin des Kommunalen Seniorenservice der Landeshauptstadt Hannover (67 MA) und stellv. Fachbereichsleiterin des FB Senioren(rd. 800 MA) seit Febr. 2010

Juristin, Stabsstelle Henriettenstiftung (heute: Diakovere)

Fachreferentin in der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V., Landesagentur

Generationendialog Niedersachsen Mehrgenerationenhäuser Niedersachsen, Seniorenservicebüros/ Pflegestützpunkte, landesweite Arbeitskreise „Patienteninformation“ und „Altern und Gesundheit“

Funktionen und Mitgliedschaften:

Stellv. Vorsitzende des Fachausschuss „Alter und Pflege“ des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e. V.

Mitglied im Netzwerk „Demografiefeste Kommunen“ der Körber-Stiftung

Mitglied in der Gesellschaft für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen (GQMG)

Vorstand der Langeschen Stiftung / Hannover

Sprecherin der Arbeitsgruppe 8 „Demografischer Wandel“ und Mitglied im Koordinierungsausschuss des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE) – (02.2008 - 02.2016)

Arbeitsschwerpunkte:

Soziale Infrastrukturentwicklung insbesondere im Bereich der Seniorenarbeit und Gesundheitsversorgung / Pflege

Quartiersentwicklung

Projekt- und Organisationsmanagement