Tina Hofmann

Referentin für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband – Gesamtverband e.V.

Kurzvita:
Tina Hofmann ist Diplom-Verwaltungswissenschaftlerin. Sie studierte an der Universität Konstanz. Ihr beruflicher Werdegang führte sie direkt nach ihrem Studium in die Freie Wohlfahrtspflege. Nach einer ersten beruflichen Station als persönliche Referentin des Caritasdirektors für die Diözese Limburg ist sie langjährig als Referentin für den Paritätischen Gesamtverband tätig, zunächst als Referentin für Jugendsozialarbeit und aktuell als Referentin für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik. Ihre Aufgabenschwerpunkte liegen bei der aktiven Arbeitsmarktpolitik und Grundsatzfragen im System der Grundsicherung für Arbeitssuchende und der Arbeitslosenversicherung.

Foto: Der Paritätische Gesamtverband

Projektdetails

Buchstabe:

Tags: