Sven Heilmann

Bereichsleiter, Hanse-Jobcenter Rostock

Kurzvita:
Nach Abschluss meines Studiums an der Hochschule es Bundes für Arbeitsverwaltung 1996 sammelte ich als Vermittler erste berufliche Erfahrungen in der Bundesagentur für Arbeit. Dabei war schon damals die Unterstützung von Jugendlichen in einen Job oder Ausbildung ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit. Dies war in Anbetracht der damaligen Situation auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt in den neuen Bundesländern eine besondere Situation, da sich viele Strukturen erst noch bildeten, eine hohe Arbeitslosenquote an der Tagesordnung war und wenige Ausbildungsplätze durch die Unternehmen angeboten wurden.
Im Jahre 2005 wurde ich Teamleiter eines Vermittlungsteams und anschließend mit der Bereichsleitung ab 2014 beauftragt, welche den Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur sowie die Vermittlung mit einbezog. In dieser Tätigkeit spielte die Verzahnung mehrerer Fachbereiche in der Arbeitsagentur als auch eine aktive Pflege und Nutzung eines lokalen Netzwerkes mit Unternehmen, Kammern und Verbänden für die Integrationsunterstützung durch die BA eine große Rolle.
Die Situation auf dem Arbeitsmarkt hatte sich nun auch in den neuen Bundesländern komplett verändert. Neue berufliche Perspektiven, u.a. auch für Jugendliche entstanden – für Unternehmen zeichnete sich in manchen Branchen schon damals ein Fachkräftemangel bedingt durch Rentenabgänge aber auch durch Wegzug von jungen Menschen in westliche Bundesländer ab.
Mit dem Aufbau der Jugendberufsagentur Rostock ab 2015 war ich von Anfang an der Entwicklung des Jugendhauses Rostock mit den drei Kooperationspartnern (Arbeitsagentur Rostock, Hanse-Jobcenter Rostock sowie Amt für Jugend, Soziales und Asyl der Hansestadt und Universitätsstadt Rostock) beteiligt. 2021 feierte das Jugendhaus seinen 6. Geburtstag. Trotz der gemeinsamen JBA unter einem Dach sehe ich noch viel Potenzial, für junge Menschen unsere Angebote attraktiver, verständlicher, digitaler (da, wo es geht und Sinn macht) und effektiver zu gestalten.
Auf diese Herausforderungen freue ich mich!

Foto: Hanse-Jobcenter Rostock

Projektdetails

Buchstabe:

Tags: