Marion von zur Gathen

Leiterin der Abteilung Soziale Arbeit,
Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband – Gesamtverband e.V.

Mitglied im Fachausschuss „Jugend und Familie“,
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Kurzvita:
Frau von zur Gathen, Jahrgang 1963 hat an der Humboldt-Universität zu Berlin Sozialwissenschaften studiert. Seit ihrem Abschluss 2002 arbeitet sie in unterschiedlichen Bereichen und Themenfeldern der sozialen Arbeit auf Bundesebene. So war sie bis 2006 beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. tätig. Seit 2006 arbeitet sie beim Paritätischen Gesamtverband, zunächst als Referentin für Kindertagesbetreuung, Familien- und Frauenpolitik und seit 2011 als Leiterin der Abteilung Soziale Arbeit. Frau von zur Gathen vertritt den Paritätischen Gesamtverband in zahlreichen Gremien innerhalb und außerhalb der Freien Wohlfahrtspflege. Darüber hinaus publiziert sie im Rahmen ihrer Tätigkeit in unterschiedlichen Medien, insbesondere zu den Themen Familien- und Frauenpolitik sowie zu den Fragen und Themen aus dem Spektrum der Kinder- und Jugendhilfe.

Foto: Der Paritätische Gesamtverband

Projektdetails

Buchstabe: