Markt der Möglichkeiten

Der Markt der Möglichkeiten präsentiert sich im Foyer des Internationalen Congresscenter Stuttgart auf über 1.000 qm. Aussteller aus ganz Deutschland stellen ihre fachliche Expertise, ihre Projekte, Produkte und Dienstleistungen vor: Ministerien, Städte und Regionen, Institutionen, Verbände, Organisationen, Universitäten, Verlage und kommerzielle Anbieter.

Der Markt der Möglichkeiten wird am Dienstag, dem 15. Mai 2018, um 12.00 Uhr am Stand der Stadt Stuttgart eröffnet durch Johannes Fuchs, Präsident des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V., Manfred Lucha, Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg und Fritz Kuhn, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart. Der Eröffnung schließt sich ein Rundgang über den Markt an.

Aussteller von A - Z

A-Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Papilio e.V.

Standnummer: A40

Papilio bietet Programme für Kitas und Grundschulen zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen. Papilio-Maßnahmen wirken nachgewiesenermaßen positiv auf die psychosoziale Gesundheit der Kinder und sind damit auch ein Beitrag zur Prävention gegen Sucht und Gewalt im Jugendalter.

Seit 2006 bewährt und evaluiert ist das Programm Papilio-3bis6: Es wird von ErzieherInnen in Kitas eingeführt und fortlaufend umgesetzt. Wissenschaftlich fundiert sind zudem der „Papilio-ElternClub“ für den besseren Austausch zwischen Eltern und ErzieherInnen sowie „Papilio-Integration“. Diese Fortbildung gibt Handlungssicherheit im Umgang mit Kindern und Eltern mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung. In Entwicklung sind derzeit zwei weitere Programme für Kinder unter drei Jahren und für die ersten beiden Grundschulklassen.

Alle notwendigen Fortbildungen führen regionale TrainerInnen durch, die meist bei Trägern der Gesundheitsförderung, Prävention oder Kinder- und Jugendhilfe angesiedelt sind. Die Fortbildungen für Papilio-TrainerInnen werden unterstützt von gesetzlichen Krankenkassen.

https://www.papilio.de/sozial-emotionale-kompetenz.html

Phineo gemeinnützige AG

Standnummer: A11

Gutes noch besser tun - dafür setzt sich PHINEO ein.

PHINEO ist ein gemeinnütziges Analyse- und Beratungshaus für wirkungsvolles gesellschaftliches Engagement. Ziel ist es, die Zivilgesellschaft zu stärken. Mit Wirkungsanalysen, einem kostenfreien Spendensiegel, Publikationen, Workshops und Beratung unterstützt PHINEO gemeinnützige Organisationen und InvestorInnen wie Stiftungen oder Unternehmen dabei, sich noch erfolgreicher zu engagieren.

https://www.phineo.org