Felix Forberg

6929c9ed9fa74250b0d81ddb6b81ee82.jpg

Felix Forberg ist seit Februar 2018 stellvertretender Pressesprecher der Deutschen Fernsehlotterie und verantwortet die Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung Deutsches Hilfswerk, welche die Lotteriemittel an Projekte gemeinnütziger Organisationen verteilt. Er war zuvor insgesamt vier Jahre lang als Pressesprecher in Hamburger Verbänden des Deutschen Roten Kreuzes und der Johanniter-Unfall-Hilfe tätig. Felix Forberg studierte Journalistik (M.A.) an der Universität Leipzig und absolvierte anschließend ein Volontariat bei der Leipziger Volkszeitung.