Lade Veranstaltungen

Ein moderner Sozialstaat zeichnet sich auch dadurch aus, dass alle Generationen und Bevölkerungsgruppen teilhaben und ihren Beitrag zum öffentlichen Leben leisten können. Im Forum liegt der Schwerpunkt auf innovativen Handlungsansätzen für ein selbstbestimmtes und aktives Alter und damit darauf, was ältere Menschen leisten können und erbringen wollen im öffentlichen Raum. Dabei ist zu fragen: Wo braucht es staatliche Strukturen und verbindliche Grundlagen für eine moderne Alternspolitik, was kann die Bürgergesellschaft, was können ältere Menschen selbst gestalten? Es geht um Fragen von Partizipation und Teilhabe der Älteren (Selbstvertretung, Selbsthilfe) und darum, welche Konzepte und Handlungsspielräume dazu in den Kommunen als den Lebensorten älterer Menschen bestehen. Gute Sozialräume und die aktive bürgerschaftliche Beteiligung der älteren Menschen brauchen das Zusammenwirken von Kommune mit Zivilgesellschaft und Akteuren der Seniorenpolitik.

Nutzen Sie hier die Funktion "Teilnehmen" und andere Features indem Sie sich registrieren