Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Menschen mit geistiger Beeinträchtigung gestalten ihren Sozialraum aktiv mit

Im Rahmen ihrer Kooperation möchten die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und Special Olympics Deutschland (SOD) positive Effekte auf Teilhabe, Gesundheit und Sicherheit von Menschen mit geistiger Behinderung erzielen. Ein wichtiges Thema ist dabei die aktive Mitgestaltung von Lebenswelten. Im Fachforum werden unterschiedliche Möglichkeiten ehrenamtlicher Engagements von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung vorgestellt.

An drei Thementischen können Sie sich über die Projekte informieren und Ihre Gedanken und Ideen mit anderen teilen. Sie können mit einer ehemaligen Athletensprecherin über ihre Aufgaben, Erfolge und Schwierigkeiten während in ihrer Amtszeit reden. Ein weiteres Thema wird sein, wie Menschen mit geistiger Beeinträchtigung im Organisationsteam der Special Olympics World Games Berlin 2023 eingebunden sind. An zwei weiteren Tischen werden die Projekte LIVE- Lokal Inklusiv Verein(tes) Engagement zur besseren Teilhabe in den Kommunen und Bewegung und Gesundheit im Alltag stärken (BeuGe) vorgestellt.

 

Diskutierende:

Moderation:

Nutzen Sie hier die Funktion "Benachrichtigungen erhalten" und andere Features, indem Sie sich registrieren