Dr. Achim Brötel

fab3f2bc6b67ed68f4ea10df6fcd46b5.jpg

Jahrgang 1963. Nach Abitur und Grundwehrdienst Studium der Rechtswissenschaften  in Würzburg und Heidelberg. 1988 Erste juristische Staatsprüfung. 1990 Promotion an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg. Die Dissertation wurde von der Stiftung Universität Heidelberg 1991 mit dem Ruprecht-Karls-Preis ausgezeichnet. 1992 Zweite Juristische Staatsprüfung. Eintritt in den höheren Justizdienst des Landes Baden-Württemberg. 1993 bis 1997 Abordnung  an das Justizministerium Baden-Württemberg. 1997 bis 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesgerichtshof. Von Januar 1999 bis September 2005 Bürgermeister der Stadt Buchen. Seit 25. September 2005 Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises. Wiederwahl am 22. Juli 2013. Verheiratet, zwei Kinder. Aktives Mitglied der Stadtkapelle Buchen. Ehrenamtliches Engagement in zahlreichen Vereinen, Verbänden und Institutionen.