Aussteller auf dem Markt der Möglichkeiten

Der Markt der Möglichkeiten präsentiert sich im Foyer des Internationalen Congresscenter Stuttgart auf über 1.000 qm. Aussteller aus ganz Deutschland stellen ihre fachliche Expertise, ihre Projekte, Produkte und Dienstleistungen vor: Ministerien, Städte und Regionen, Institutionen, Verbände, Organisationen, Universitäten, Verlage und kommerzielle Anbieter.

Der Markt der Möglichkeiten wird am Dienstag, dem 15. Mai 2018, um 12.00 Uhr am Stand der Stadt Stuttgart eröffnet durch Johannes Fuchs, Präsident des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V., Manfred Lucha, Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg und Fritz Kuhn, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart.

Der Eröffnung schließt sich ein Rundgang über den Markt an.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über die Aussteller und ihre Angebote.

Aussteller von A - Z

A-Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Triple P Deutschland GmbH

Standnummer: E49

Triple P ist ein wissenschaftlicher Ansatz zur Stärkung elterlicher Beziehungs- und Erziehungskompetenz. In gut 600 wissenschaftlichen Publikationen aus 25 Ländern zeigt sich seine positive Wirkung z.B. auf Erziehungsverhalten, Emotionen und Verhalten der Kinder, Stress und Befindlichkeit der Eltern, Misshandlung und Inobhutnahmen von Kindern.

Um Eltern passende Hilfestellung zu bieten, wurde Triple P als Mehrebenen-Ansatz entwickelt. Damit steht ein flexibles System von Materialien, Beratungen und Kursen zur Verfügung. So können Fachleute Eltern hilfreiche Angebote zur Stärkung ihrer Erziehungskompetenz machen, die auf die individuelle Situation der jeweiligen Familie abgestimmt sind. Triple P eignet sich hervorragend für eine berufsgruppen- und sektorenübergreifende Implementierung. Das Programm erleichtert die Kommunikation innerhalb und zwischen Berufsgruppen und Institutionen.

http://www.triplep.de/de-de