Aussteller auf dem Markt der Möglichkeiten

Der Markt der Möglichkeiten präsentiert sich im Foyer des Internationalen Congresscenter Stuttgart auf über 1.000 qm. Aussteller aus ganz Deutschland stellen ihre fachliche Expertise, ihre Projekte, Produkte und Dienstleistungen vor: Ministerien, Städte und Regionen, Institutionen, Verbände, Organisationen, Universitäten, Verlage und kommerzielle Anbieter.

Der Markt der Möglichkeiten wird am Dienstag, dem 15. Mai 2018, um 12.00 Uhr am Stand der Stadt Stuttgart eröffnet durch Johannes Fuchs, Präsident des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V., Manfred Lucha, Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg und Fritz Kuhn, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart.

Der Eröffnung schließt sich ein Rundgang über den Markt an.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über die Aussteller und ihre Angebote.

Aussteller von A - Z

A-Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nationales Zentrum Frühe Hilfen

Standnummer: A30

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) wird seit 2007 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert, um den bundesweiten Auf- und Ausbau der Frühen Hilfen zu unterstützen. Zentral sind dabei die systematische Vernetzung der Angebote aus dem Gesundheitswesen und der Kinder- und Jugendhilfe. Die Aufgaben sind:

Das NZFH wird von einem Beirat mit Vertretungen aus Wissenschaft und Fachpraxis begleitet. Träger sind die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Kooperation mit dem Deutschen Jugendinstitut (DJI). Der Sitz ist in der BZgA.

https://www.fruehehilfen.de/

Nordlicht Management Consultants

Standnummer: E31

Veränderung beginnt nicht mit bequemen Antworten, sondern mit den richtigen Fragen. Nüchterne Analyse und absolute Begeisterung, professionelle Distanz und Gespräche auf Augenhöhe – herausragende Beratung vereint so manchen Gegensatz. Nordlicht Management Consultants ist ein junges und zugleich erfahrenes Beratungsunternehmen.

Unser Schwerpunkt ist die Strategie- und Managementberatung für Verbände und Organisationen aus dem öffentlichem Sektor und dem Non-Profit-Bereich.

Vor welcher Herausforderung ein Kunde und eine Kundin auch steht – die Entwicklung eines digitalen Zielbildes, die Implementierung agiler Steuerungssysteme, oder die Weiterentwicklung der Organisation. Wir gehen es immer strategisch und agil an, um am Ende das Optimale zu erreichen: Die Erkenntnistiefe in der Analyse, die Umsetzbarkeit in der Strategie, die Effizienz in den Prozessen, die Wirksamkeit in der Kommunikation und das Lernen in Organisationen.

http://www.nordlicht-consultants.com/