Prof. Dr. Angela Tillmann

979e18e25fd4eb0ad8ee9c4843935037.jpg

Dr. Angela Tillmann ist  Professorin für Kultur- und Medienpädagogik am Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln. Sie leitet dort den Forschungsschwerpunkt „Medienwelten“ und das Institut "Spielraum – Medienpädagogik in der digitalen Spielekultur". In ihrer Arbeit setzt sie sich mit dem Einfluss von Medien auf Teilhabe-, Bildungs- und Sozialisationsprozesse auseinander. Die Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen in der Kinder- und Jugendmedienforschung, der Förderung von Medienkompetenz, der Aushandlung von Geschlecht in Medien und in den Bildungspotentialen digitaler Spielen. Angela Tillmann hat als Sachverständige am aktuellen 15. Kinder- und Jugendbericht mitwirkt und ist Mitglied im Vorstand der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK).